de

Brexit: EU stimmt Vertrag mit Großbritannien zu

Die EU hat dem Austritt Großbritanniens zugestimmt. Folgt das britische Unterhaus? Premierministerin May sagte, eine Abstimmung solle bis Weihnachten stattfinden. Ausgang: offen. Das britische Parlament wird vor Weihnachten über die Brexit-Vereinbarung mit der EU abstimmen. Sie werde mit Leib und Seele für die Zustimmung der Abgeordneten kämpfen, kündigte Premierministerin Theresa May an. "Ich denke, wir haben eine Pflicht als Parlament, ... den Brexit zu liefern", sagte sie. May betonte, das Abkommen sei das beste und einzig mögliche. Die Premierministerin warnte die Kritiker vor dem Kalkül, durch eine Ablehnung des Vertragstexts noch Nachbesserungen herausschlagen zu können. Kurz zuvor hatte ein EU-Sondergipfel das 585 Seiten starke Austrittsabkommen und eine Erklärung über das künftige Verhältnis zwischen der EU und Großbritannien beschlossen. Der Vertrag regelt verbindlich eine Fülle von Aspekten von Ausgleichzahlungen Großbritanniens an die EU, die künftigen Handelsbeziehungen, das Bleiberecht für Bürger im Vereinigten Königsreich sowie den Umgang mit der Grenze zwischen Irland und Nordirland sowie die Gibraltar-Frage. https://www.tagesschau.de/ausland/eu-...

Pinnwand

Keine Kommentare
Du musst dich anmelden, um Kommentare schreiben zu können

Quick Search